Tipps für eine erfolgreiche Google Adwords kampagne

von am 1. Juli 2014 in Allgemein

Tipps für eine erfolgreiche Google Adwords kampagne

Mit Hilfe von google adwords ist es möglich, große Werbekampagnen zu starten und bei jeder Kampagne bei der Suche durch google auf den vordersten Plätzen zu landen. Die Effizienz der Suchmaschinenwerbung lässt sich so deutlich erhöhen und es stellt sich rasch der Erfolg ein.

Recherche vor dem Start betreiben

Zuerst sollte festgestellt werden, nach welchen Begriffen die User eigentlich bei google suchen. Dies ist wichtig, damit die Pay-per-Click-Anzeigen auch Geld einbringen. Werden Themen und Schlagwörter gewählt, die niemanden interessieren, lässt sich auch kein Geld verdienen. Damit Google AdWords Anzeigen erfolgreich sind, müssen die Begriffe gefunden werden, die die Besucher bei google eingeben, um ein Produkt oder eine Dienstleistung zu finden.
Dies ist die Grundlage für jede Erfolgreiche Kampagne in Sachen Werbung.
Es sollten keine Keywords gebucht werden, von denen nicht sicher ist, ob die potentiellen Kunden danach suchen, denn jedes gebuchte Wort kostet unnötig Geld.

Jede Anzeige so individuell wie möglich gestalten

Die Texte sollten interessant gestaltet sein und Leser anlocken. Es reicht nicht aus, die eigene Leistung zu beschreiben. Es sollten zusätzlich verschiedene Angebote beschrieben werden wie Aktionen, neue Themen in einem Blog oder bestimmte Angebote. So wird die eigene Werbung interessant für Andere.
Weiterhin dürfen keine Aktionen, Produkte oder Dienstleistungen bei google adwords angeboten werden, die nur in der Kampagne vorkommen, anschließend aber nicht eingehalten werden. Alles was beworben wird, muss auch so stattfinden wie angekündigt. Nur dann ist es möglich, erfreute Kunden zu generieren.
Auch die jeweiligen Landing Pages sollten so individuell wie möglich geschrieben werden. Wichtig ist es hier, sich auf das Wesentliche zu beschränken und ohne Umschweife das Produkt kurz zu beschreiben, um das es hier geht.
Ein kurzes Kontaktformular sollte direkt bereit gestellt werden, damit interessierte Kunden sofort Kontakt aufnehmen können.

Analysieren und optimieren

Sie sollten fortlaufend beobachten, wie viele Besucher sich auf Ihrer Homepage befinden und auch, wie diese überhaupt dorthin gelangt sind. Auf diese Weise können Sie Ihre Kampagne mit google adwords jederzeit anpassen. Welche Anzeigen sind erfolgreich und welche nicht? Entsprechend sollten Sie handeln und „tote“ Anzeigen heraus nehmen und neue, erfolgreiche Anzeigen schalten. Es ist teuer, das Budget für Werbung zu verschwenden und dies können Sie selbst hier verhindern.
Google bietet gratis eine Analyse von Webseiten an, welche den Namen „Tracking“ hat. Auf diese Weise erhalten sie viele interessante Einblicke in und hinter Ihre eigene Homepage.
Um dauerhaft erfolgreich zu sein, ist es notwendig, dass sie Ihre Kampagne immer wieder anpassen. Google adwords ist nur dann erfolgreich, wenn Sie permanent kontrollieren, avisieren und optimieren. Nach und nach werden Sie lernen, welche Anzeigen Erfolg versprechen und welche Anzeigen ungern angesehen werden. Lernen Sie täglich dazu und steigern Sie somit Ihren Erfolg.
Kontrollieren Sie häufig, ob Ihre Anzeigen wirklich geschaltet werden und auf welcher Position jede einzelne davon erscheint. Schauen Sie nach, ob die Keywords passend sind.
Sollte Ihre Seite oft angeklickt werden ohne dass Umsatz mit Hilfe von google adwords generiert wird, so wird mit Ihrer Homepage etwas nicht in Ordnung sein.
Dann ist es notwendig, die Homepage zu überarbeiten bis diese viele potentielle Kunden anspricht.
Egal welche Kampagne Sie beginnen – behalten Sie diese immer im Auge und greifen Sie bei Bedarf schnell ein.
Mehr Infos zum Thema: Erfolgreich werben mit Google-Adwords

Print article

Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen